Allgemein Digitale Services Elektroauto

«SBB Green Class» Kombiangebot mit BMW i3 für Schweizer Kunden breit nutzbar

Das Projekt «SBB Green Glass» wird weitergeführt. Ein neues Angebot für verkehrsträgerübergreifende und nachhaltige Mobilität wurde heute auf dem Automobil-Salon 2018 in Genf angekündigt.

BMW Group Switzerland und die SBB führen das Pilotprojekt «SBB Green Class» weiter. Die Nutzung umfasst individuelle und öffentliche Mobilität nahtlos und auf besonders flexible Weise. Damit wird das bisher auf eine eingeschränkte Nutzergruppe ausgerichtete Pilotprojekt einem breiten Kundenkreis eröffnet.

Während des Pilotprojekts umfasste das Gesamt-Mobilitätspaket ein Generalabonnement der SBB für Fahrten in der 1. Klasse, das auch die öffentlichen Nahverkehrsangebote einschloss, sowie die Nutzung eines rein elektrisch angetriebenen BMW i3 samt BMW i Wallbox zum Aufladen der Hochvoltbatterie. Darüber hinaus konnten die Kunden im Rahmen von «SBB Green Class» auch die Dienste lokaler Car- und Bike-Sharing-Anbieter in Anspruch nehmen.

Das Pilotprojekt «SBB Green Class» wird von Mobilitätsforschern der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich wissenschaftlich begleitet. Die Forscher sammeln dabei grundlegende Erkenntnisse darüber, wie sich die Verfügbarkeit besonders nachhaltiger und flexibel nutzbarer Verkehrsmittel auf das Mobilitätsverhalten der Kunden auswirkt. Eine detaillierte Auswertung des ersten Pilotprojekts wird im Frühling publiziert.

 

0 Kommentare zu “«SBB Green Class» Kombiangebot mit BMW i3 für Schweizer Kunden breit nutzbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: