Allgemein Selbstfahrende Fahrzeuge

Deutsche Bahn geht mit selbstfahrendem Bus in den Pilotbetrieb

Am 25. Oktober wird die Deutsche Bahn DB im bayrischen Bad Birnbach die Premierenfahrt im öffentlichen Nahverkehr mit einem selbstfahrenden Bus absolvieren.

Bereits seit mehreren Monaten verkehrt auf dem Gelände der technischen Universität TU Berlin zu Testzwecken ein selbstfahrender Shuttle. Die Deutsche Bahn lädt nun am 25. Oktober zu einem Hintergrundgespräch nach Bad Birnbach ein, wo das selbstfahrende Angebot der Deutschen Bahn anlässlich einer Premierenfahrt der Öffentlichkeit näher vorgestellt wird.

Kunden der Deutschen Bahn können sich auf das neue Angebot freuen. Es verbindet traditionelle Mobilitätsformen mit zukunftsgerichteten autonomen Fahrzeugen welche die Erschliessung der „letzten Meile“ sicherstellen werden.  Welche Fahrzeuge zum Einsatz kommen werden und welche Services im Detail angeboten werden, wird erst am 25. Oktober verraten.

0 Kommentare zu “Deutsche Bahn geht mit selbstfahrendem Bus in den Pilotbetrieb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: